Diese Rubrik enhält eigene Radtouren ab Anfang 2014 bis 2018:

 

 

Am 17.10.18 hab ich mich für meine Lieblingsabfahrt entschieden. Es wurde eine schöne Runde daraus:

Heute, am 15.10.18 hab ich die SFR´ler Beim Krohmer getroffen und bin mit ihnen zurück geradelt. Hat spaß gemacht:

Meine Tour führte mich am Sonntag den 14.10.18 über die Eichhälde. Ein wunderschöner Morgen:

Am 12.10.18 bin ich von Schw.Hall nach Kocherstetten und wieder zurück geradelt. Mittagspause in Braunsbach. Kaffee am Neumühlsee:

Kochertal:

Schloss Stetten:

Schloss Tierberg:

Tour mit Berni von Vellberg nach Crailsheim und zurück. Mittagessen im Engel und Kaffee bei Anni:

Meine Tour vom Dienstag, den 09.10.18:

Am Montag den 08.10.18 habe ich eine etwas anstrengendere Tour gewagt. Hat Spaß gemacht!

Am 04.10.18 bin ich mit den SFR-Radlern los und bis Murrhardt mit geradelt. Danachüber den Eschelhof zurück. Für den momentanen Zustand noch zu viel. heute radle ich weniger.

Meine Stocksbergtour am 05.10.17; ohne Aufzeichnung:

Am Donnerstag, den 21.09.17 begaben sich die "Mitglieder" des NEVRKV in das Unterland, um mit mir eine Genießertour zu wagen. Mir hat es Spaß gemacht:

Spreewaldreise vom 27.08. bis 01.09.17; Aufzeichnung aller Radtouren:

Radreise in den Spreewald vierter Tag 31.08.17:

Radreise in den Spreewald, dritter Tag. 30.08.17:

 

Radreise in den Spreewald. Zweiter Tag, 29.08.17; (Fotos sind unter Reisen zu finden):

Radreise in den Spreewald. Erster Tag, 28.08.17; (Fotos sind under Reisen zu finden):

Eine kleine aber feine Radtour von Wörnitz nach Rothenburg. Zu Ehren von unserem goldenen Hochzeitspaar (50 Jahre Krieg und Frieden). Am 13.08.17:

Bodensee Nr. 3; Ludwigshafen, Bodman, Haldenhof und zurück: Fahrt nachb Aspach:

Bodensee Nr. 2; 01.08.17, Ludwigshsfen, Bodmann uns zurück (Fotos untr Ausflüge/Kurzurlaub):

Bodensee Nr. 1 am 31.07.17; Unteruldingen bis Fischbach und zurück (Fotos unter AusFlüge):

>>> Die Fotos der Touren und von Regensburg findet ihr unter Ausflüge!

Regensburgtour Nr. 3, 08.07.17; das Tal der Schwarzen Laber. Wunderschöne Landschaft:

Regensburgtour Nr. 2 am 07.07.17; das Regental. Wunderschöne Landschaft:

 

Kurzurlaub in Regensburg, Anfangstour am 06.07.17:

Eine wunderschöne Genuß-Tour am Kocher.von Schäbisch Hall nach Künzelsau und zurück am 23.06.17; Mittagspause in Braunsbach:

Endlich mein Ziel erreicht, die deutsche Donau zu beradeln. Am 18.06.17 von Winzer nach Passau. Als nächstes kann Passau Wien folgen:

Vilshofen:

Drei Flüsse Stadt Passau:

Am 28.05.17 bin ich zum Altmühlsee geradelt. Die Rückfahrt verwirrte mich etwas:

Denen bin ich auf der Heimfahrt begegnet:

Der Dennenloher See und seine Umgebung hat mich mal wieder magisch angezogen. 27.05.17; hier die Hesselberg Tour über Wassertrüdingen:

Unsere Genießer Tour mit dem NEV RKV im Jagsttal am 25.05.17; der Genuss wurde durch die vielen kulinarischen Stationen noch wesentlich verbessert:

Unsere Genießer Tour mit dem NEV RKV am 10.05.17 von Ellwangen nach Lauchheim und zurück. Unter der Führung von Werner Kühnle.

Fisch essen in Marhördt im Landhaus Noller, war heute unser Ziel. Zugabe, eine tolle Tour durch den Schwäbischen Wald; danke Hans für die Führung:

Eine Tour mit Berni von Wiblingen über Ulm nach Blaubeuren und weiter ins Tiefental am 30.04.17; war einfach klasse:

Ein Radlersonntag mit meinem Freund Berni im Kochertal, bei Gaildorf. Mittagessen in Untergröningen:

Ein Samstag mir Berni auf dem Rad - 11.03.17:

Mittagessen mit Anni in Crailsheim:

Eine kleine feine Tour zum Burgberg und zurück nach Vellberg:

Eigentlich wollte das Wetter uns die Tour vemasseln. Wir haben das Bester daraus gemacht, 02.10.16:

Vellberg Tour mit Berni und Ulli vom 15.09.16; vermutlich der letzte Sommertag:

Meine Wunnensteintour vom 03.09.16:

Vom Aichstruter Stausee eine schöne Runde gefahren:

Der 06. und 07.August 2016 waren für mich besondere Tage. Ich bin das erste mal ohne Daisy mit dem Tikro los gefahren. Es war eine ganz besondere Erfahrung. Sie war wichtig für mich. Das ist meine Radtour: 

Groß und mächtig, Schicksalsträchtig:

Am 24.07.16 bin ich mit Berni und Lizzy eine Vellberg-Tour gefahren. Ziel Saurach und Burgberg. Hat sehr viel Spaß gemacht.

Diese Tour bin ich heute (09.06.16) mit meinem Freund Berni gefahren:

31.03.2014: Sie ist immer wieder atemberaubend, die Abfahrt vom Stocksberg.

21.03.16. Eine Vormittagstor zum Güldenkern in Rietenau. 25 km aber einige Höhenmeter:

Kleine Tour um die "Weininsel" bei Volkach am 27.08.15:

Nachmittags-Tour mit dem MTB am 21.08.14:

Tour entlang der Isar, von Mamming nach Dingolfing am 06.08.15:

Tour um den Vilstalsee am 05.08.15:

Die Donau von Neuburg bis Ingolstadt und Ingolstadt bis Neustadt bei 36°C und mehr:

Die fränkische Seenplatte beradelt - zwischen 30 und 40°C. Trotzdem gut:

 

Tour 1:

Tour 2:

Tour3:

Immer der Jagst entlang, vom Kloster Schöntal bis Dörzbach und zurück:

Und so geht es weiter:

Man kann dort Störche sehen:

Meine Lieblingsabfahrt von Stocksberg nach Jettenbach (über Kaiserdbach, Maad und Klingen). Ich bin doch nicht dick, nein alles nur Muskeln:

Dort oben gibt es noch Kornblumen:

Die alte Kelter von Jettenbach ist leider esd Ende der Abfahrt: 

Eine Genießertour mit Daisy durch das Schozachtal, von Ilsfeld nach Heilbronn (03.06.15): 

40 km durch das Jagsttal am 22.05.15! Ein Erlebnis füe alle Sinne:

Am 08.05.15 fuhren Daisy und ich, von Murr aus am Neckar entlang, zum Max-Eyth-See und zurück. Die vor drei Jahren angelegten Zugwiese sind um diese Jahreszeit besonders schön. 

Am 22.04.15 sind wir im Kochertal sind wir geradelt. Von Hall bis Künzelsau und zurück. 60 km in einer wunderschönen Landschaft:

Donau so blau ............ (Neuburg; unsere Tour am 18.09.14):

Berni hat uns das untere Bühlertal geführt. Eine sehr angenehme Tour.

Der hohe Norden hat uns gerufen, die Müritz:

 

Am letzten Tag im Juli hat mich der Neckar gerufen:

 

Am 16.07.14 bin ich mit Daisy eine "Bergtour" gefahren:

Eine Genießertour mit Daisy im Wieslauftal am 03.07. 2014:

Einmal im Jahr muss ich es fahren, mein geliebtes Rothtal. Am 01.07.14 war der Tag (etwas erweitert):

Seit langer Zeit mal wieder eine Radtour mit Berni. Eine landschaftlich sehr schöne Strecken. Mittagspause im "Dächle". Hat Spass gemacht:

Der Dennenloher See und der Hesselberg haben uns gerufen. Es war sehr heiß am 11./12.06.14, aber schön.

Am 29.05. 2014 (Himmelfahret) führte uns Berni, Herma und Anni von Crailsheim nach Dinkelsbühl. Auf der Rückfahrt wurde es etwas feucht, Trotzdem konnten wir die Tour genießen.

Die Radler-Truppe und der "Selbstgebrannte" ......

..... sorgten für gute Laune:

Man beachte links auf der Karte unsere Heimat:

Verdiente Pause .....

..... und "wichtige" Gespräche:

Sogar Kunst wurde uns präsentiert:

Eine Genießertour mit Daisy von Murr zum Max-Eyth-See, entlang dem Neckar:

Am 20.05. 2014 wollte Daisy gerne an der Schotzach fahren. Hab ihr gerne den Wunsch erfüllt:

Der Töpfermarkt in Sindringen hat uns verführt zu einer Genießer-Radtour von Künzelsau nach Sindringen und wieder zurück. Gute Küche in der Krone inklusive. Weitere Fotos unter der Ruprik Ausflüge:

Die sportliche Truppe:

Den Start haben wir noch miterlebt:

Vielleicht der endgültige Abschied vom Plasy?

Es ist schon einige Zeit her, dass ich sie gefahren bin, die Backnang Runde. Am 13.04.14 war es wieder so weit:

Wunderschön: Backnang eingerahmt von blühenden Obstbäumen:

Das "Unkraut" Löwenzahn:

Die einzelne Blüte ist ein - leider vergängliches - Kunstwerk:

Heute (12.04.14) war es mir vergönnt, eine angemessene Tour zu fahren. Hat Spaß gemacht: 

Hätte eigentlich eine SFR-Montagstour werden sollen, hat aber nich sollen sein; 07.04. 2014:

Die sind mir an der Hochtrasse begegnet (Kaukasische Vergissmeinnicht):

In Schöntal hat es mir die Apfelblüte angetan:

Im unteren Remstal war ich im Herbst das letzte mal. Im Frühjahr ist es besonderd schön:

Eines der schönsten Täler in unserer Gegend:

Die Zugwiesen im Neckartal, bei Poppenweiler:

Das Neckartal zwischen LB-Hoheneck und Marbach:

Manchmal braucht der Mensch eine Tour ganz alleine für sich! Am Vormittag des 2.April. 2014:

..... z.B. nach Jux:

...... es hat dort Berge:

....... den Frühling sieht man ganz deutlich:

Es gibt sogar einen Skilift:

Heute Morgen, 27.03.14 hab ich mir eine Tour mit dem Moped gegönnt! War sehr schön:

Am 14.03. 2014 hab ich die Grenze meines Akkus erreicht. Zuhause angekommen war er leeeeeeer!!! 

Die Belohnung für die Anstrengung sind wunderschöne Ausblicke:

Neue Wege (der Wurmfortsatz fürhte nicht zum Ziel):

Auch ihn kann man schon sehen, den Huflattich:

In dieser "Ecke" hab ich mich "bewegt" ......

....... und dort!

Am 08.03. 2014 ein angemessenes Samstagmorgen Training auf meinem "Moped" über den Stocksberg.

Die schönste Abfahrt die ich kenne:

An der Jettenbacher Kelter ist alles vorbei, schade!

Am 15.02.14 die erste Aufzeichnung mit meinem neuen Moped. Spontane Aussage: "Dieses Rad habe ich nicht verdient!" Leider hat mich am Ende der Tour der Regen überrascht.

 

Stand: 18.10. 2018 WO